top of page
"Schreib Dich Frei" - Journaling
"Schreib Dich Frei" - Journaling

Sat, Jul 20

|

Schwalmtal

"Schreib Dich Frei" - Journaling

Journaling ist die Kunst, sich die Seele frei zu schreiben. dazu gibt es Anleitungen, wie man dabei ein bestimmtes Ziel im Auge halten kann, um es in sein Leben zu rufen.

Time & Location

1 more dates

Jul 20, 2024, 3:00 PM – 6:00 PM

Schwalmtal, Markt 2-8, 41366 Schwalmtal, Deutschland

About the event

SCHREIB DICH FREI  

Die Kunst, sich die Seele frei zu schreiben

- kostenlos - 

An diesen beiden Tagen wird Life & Focusing Coach Birgit Kersting uns näher bringen, wie wir belastende Gedanken, Gefühle und Ängste abschütteln können. Anders als das frühere Tagebuch schreiben, ist das Journaling  eine Begegnung mit bestimmten Themen, Wünschen oder Vorkommnissen (Das Wort Journal ist abgeleitet vom dem amerik. Wort Journal= Heft.).

Es gibt unterschiedliche Schulen des Journaling. Wir machen hier eine Basis- Ausbildung, die großen Spaß macht und leicht zu erlernen ist.

Wir erhalten sogenannte "Prompts", d.h. Stichwörter, die uns jeweils inspirieren darüber zu schreiben. Wir schreiben nur für uns selbst! An diese Stelle zählen weder Rechtschreibung noch Schönschrift. Deine Selle diktiert dir etwas.

Wir werden unsere inneren Erlebnisse miteinader teilen, das geschrieben ibleibt verschlossen. Es hat seine Funktion bereits erfüllt.  Wen wir unser inneres erleben mit andern Menschen teilne, in einer vertaruensvollen Runde, ermöglichst du deiner Seel, dich tiefer in deine innere wet zu begleiten.

Mich erstaunt immer wieder, wie ergreifend  und hilfreich diese einfache Methode sein kann.

Bitte mitbringen:

- ein A4 Heft (ein einfaches Spiralheft  reicht vollkommen aus). Schön kommt später...

- einen Stift mit den du gerne und zügig schreiben kannst,

- leichte Snacks für zwischendurch, etwas Obst,  Fingerfood, Dips und Gemüse...

Komm in bequemer Kleidung, wir machen zwischendurch ein paar Lockerungsübungen.

Ich freue mich so sehr auf unsere Kreativität, auf unsere gute Laune und unsere inneren Ausgrabungen.

,

Birgit Kersting

Share this event

bottom of page